Penthouse in Niedersedlitz !

  • Objekt-NrETW 3 NID1
  • Zimmer
    3.0
  • Wohnfläche
    80.2 m²
  • Kaufpreis
    229 000,00 €

Objektangaben

Baujahr
1994
Wohnfläche
80.2 m²
Zimmer / Räume
3
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Provisionspflichtig
Ja
Courtage
3,57% des Kaufpreises

Objektbeschreibung

Diese attraktive Penthouse Wohnung befindet sich in einer ruhigen und grünen Lage im Stadtteil Niedersedlitz. In einer modernen Wohnanlage entstanden individuelle Häuser mit viel Freiraum für die ganze Familie. Auf einem großen Grundstück in zweiter Reihe wurde hier im Jahre 1994 eine moderne Stadtvilla mit elf Eigentumswohnungen errichtet. Die Penthouse Wohnung wurde als Maisonette auf zwei Ebenen geplant und verfügt über drei Zimmer mit Küche, Flur und einem Tageslichtbad. Die Dachterrasse bietet Platz für einen Tisch und bietet zusätzlich einen umlaufenden Balkon um die Wohnung. In Mitten eines Wohngebietes mit verkehrsberuhigten Straßen ist ruhiges Wohnen garantiert.

Sonstiges

Alle Angaben in diesem Exposé wurden nach bestem Wissen erstellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht und dienen lediglich der Veranschaulichung. Das vorliegende Exposé ist als unverbindliche Information zu verstehen und kann nicht als Rechtsgrundlage herangezogen werden. Rechtskräftig ist ausschließlich der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Lage

Niedersedlitz liegt am südöstlichen Stadtrand von Dresden. Der Stadtteil hat seinen vorstädtischen Charakter bewahrt und besteht hauptsächlich aus offener Bebauung kleinerer Stadtvillen. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die ersten Straßenzüge mit Villen, kleinbürgerlichen Wohnhäusern und dazugehörigen Vorgärten gebaut. Die unmittelbare Nähe zum Stadtrand und den vorgelagerten Wiesen und Feldern macht das Leben hier recht angenehm.

Insgesamt acht Kindertagesstätten kümmern sich um die Kleinsten, bevor sie in die Grund- und Mittelschule des Stadtteils gehen können. Weiterführende Schulen müssen in den benachbarten Stadtteilen besucht werden.

Eine gute Infrastruktur mit medizinischen Versorgungseinrichtungen, Läden und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs ist in Niedersedlitz gegeben: Es existierten kleinere Einkaufsviertel an der Bahnhofsstraße und am Niedersedlitzer Platz. An der Grenze zu den Stadtteilen Leuben und Prohlis befinden sich größere Supermarktketten.

Niedersedlitz ist mit dem Auto über A 17 (Dresden – Tschechien) erreichbar, von der der Stadtteil eine eigene Abfahrt hat. Mit der Straßenbahnlinie 6, den Buslinien 65, 88 und 89 und den S-Bahnlinien S1 und S2 ist der Stadtteil an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen.
Niedersedlitz ist mit dem Auto über A 17 (Dresden – Tschechien) erreichbar, von der der Stadtteil eine eigene Abfahrt hat. Mit der Straßenbahnlinie 6, den Buslinien 65, 88 und 89 und den S-Bahnlinien S1 und S2 ist der Stadtteil an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen.

Energieverbrauchkennwert
127 kWh/(m²a)


ZURÜCK DRUCKEN
* Pflichtfelder